KUNSTVEREINDUISBURG
 
AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
AUSSTELLUNGSVORSCHAU
AUSSTELLUNGSRÜCKBLICK


PROJEKTE


DOKUMENTATIONEN


PRESSE


DER VEREIN


KONTAKT


IMPRESSUM


DATENSCHUTZ


FREIRAUMFOLKWANG
Absolvent*innen und Studierende der Folkwang Universität der Künste
1. – 24. Februar 2019

Katarina Atkinson, Gloria Ferraro, Sophia Feulner, fridge&plodge (Lara Fritsche, Sally Plöger), Benjamin Gages, Maja Hernik, Anne Karrenbrock, Marie Laforge, Lilli Lambert, Lukas Lüttgen, Harriet Meyer, NECTAR (Noelle Kalo, Vivien Weidner), Louisa-Marie Nübel, Eva Olbricht, Marlon Quattelbaum, Samuel Rosport, Sissy Schneider, Sophia Uckmann

Genderneutrale Toilettenschilder: Hannah Witte
Sitzmöglichkeiten in der Ausstellung: Eltinghocker von Lena Halbedel und Florian Krohm (Eltingmöbel)


Gestaltung: Phillip Berg
Die Folkwang Universität der Künste in Essen ist die Kunsthochschule des Ruhrgebiets. 1927 gegründet, reichen ihre Wurzeln bis auf die 1911 etablierte „Staatliche Handwerker- und Kunstgewerbeschule“ zurück. In ihrem Rang Kunsthochschule den Kunstakademien in Düsseldorf und Münster gleichgestellt, vereint sie die Ausbildung aller Künste. Unter Berufung auf Karl Ernst Osthaus, dem Begründer des Museum Folkwang, versteht sie sich als Ort interdisziplinärer künstlerischer und wissenschaftlicher Forschung und Lehre.
Der Kunstverein Duisburg präsentiert im Bauhaus-Jubiläumsjahr erstmals einen Querschnitt herausragender Arbeiten von Absolvent*innen und Studierenden aus dem Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste.
FREIRAUMFOLKWANG ist als Leistungsschau angelegt und zeigt Ergebnisse und Prozesse künstlerischer Gestaltung aus den Studiengängen Fotografie, Heterotopia, Industrial Design und Kommunikationsdesign. Die hier versammelten Arbeiten zeigen Spielräume auf und verbergen die Gratwanderungen hinter den kreativen Schaffensprozessen zwischen künstlerischer Freiheit und praktischer Anwendung nicht.


Mitschnitt der malerisch-musikalischen Improvisation (Gloria Ferraro und Fabian Neubauer). Video: Frank Fischer, duisburg365

RP-online, 31.01.2019: Folkwang-Studierende stellen im Duisburger Kunstverein aus >>>
WAZ, 30.01.2019: Folkwang gibt erstes Gastspiel in Duisburg >>>
Folkwang Universität der Künste, aktuell: >>>



Eröffnungsabend am 01.02.2019. Fotografie: Marie Laforge

Aus Risco . Traço . Linha (Fred Mendes).
Video: Frank Fischer, duisburg365

Tanzperformances in der Ausstellung FREIRAUMFOLKWANG am 15.02.2019:
Fotografie: Sabine Bazan

Führungen, Dialoge und performative Aktionen machen das kreative-kritische Milieu des FREIRAUMFOLKWANG für die Besucher*innen der Ausstellung erfahrbar.
Zu den Öffnungszeiten sind Künstler*innen des FREIRAUMFOLKWANG anwesend.
 Fr. 08. 02. 2019
 17:00 – 18:30: Lara Fritsche und Sally Plöger (fridge&plodge)
 18:30 – 20:00: Samuel Rosport

 Sa. 09. 02. 2019
 ab 17:30: Kuratorenführung, Sabine Bazan

 So. 10. 02. 2019
 14:00 – 16:00: Sophia Uckmann, Gloria Ferraro
 16:00: Musiklinie (zeichnerisch-musikalische Interpretation von Gloria Ferraro mit Moritz Anthes, Posaune)
 16:00 – 18:00: Anne Karrenbrock

 Fr. 15. 02. 2019
 17:00 – 18:30: Sophia Feulner, Lara Fritsche

 ab 18:30 Uhr: Studierende des B.A. Tanz und des M.A. Komposition des IZT – Folkwang Universität der Künste >>>
 performen in der Ausstellung FREIRAUMFOLKWANG:  
 Fred Mendes: Risco . Traço . Linha
 Robert Schulz: Code of Conduct
 Estefanía Álvarez & Luisa Fernanda Alfonso: Der große Hit des Divos

 18:30 – 20:00: Eva Olbricht, Harriet Meyer

 Sa. 16. 02. 2019
 17:00 – 20:00: Katarina Atkinson, Benjamin Gages

 So. 17. 02. 2019
 14:00 – 16:00: Gloria Ferraro
 14:00 – 18:00 Uhr: Marie Laforge
 16:00 Uhr: Musiklinie (Gloria Ferraro mit Moritz Gresch, Melodica)
 16:00 – 18:00: Louisa-Marie Nübel und Lilli Marlit Lambert

 Fr. 22. 02. 2019
 17:00 – 18:30: Louisa-Marie Nübel und Lilli Marlit Lambert
 18:30 – 20:00: Marie Laforge

 Sa. 23. 02. 2019
 17:00 – 20:00: Marie Laforge, Noelle Kalo und Vivien Weidner (NECTAR)
 17:00 – 18:30: Maja Hernik

 So. 24. 02. 2019, Finissage
 ab 14:00 Uhr: Künstlertee
 16:00 Uhr: Musiklinie (Gloria Ferraro mit Marvin Andrä, Drums)

 Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten: Fr, Sa 17:00 – 20:00 Uhr, So 14:00 – 18:00 Uhr und nach telefonischer Anmeldung



Kuratur: Sabine Bazan (Kunstverein Duisburg), Konzeption: Christoph Dorsz (Folkwang Universität der Künste)
In Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste, Essen







Mitglieder des Kunstverein Duisburg stellen aus


DRUCK IM POTT
DER TAG DER DRUCKKUNST
15.03.2019

Druck in Oberhausen
14:00 Uhr – 18:00 Uhr:
Druckvorführungen, Mitmachaktionen mit
Marayle Küpper und Wilfried Weiß vor den Räumen der Kunstinitiative Ruhr (KIR) >>>
Ausstellung in der Fußgängerpassage und in Teilen der Galerie
Elsässer Straße. 21, 46045 Oberhausen

Druck in Duisburg
19:00 – 20:30 Uhr:
Ausstellungseröffnung Schwarzbunte Magie
– Freunde der Druckkunst stellen aus

Institut für Pianistik >>>
Pappenstraße 21, 47057 Duisburg

20:30 – 21:00 Uhr:
Ausstellungseröffnung Druck im Pott
Angelika Ruckdeschel und Marayle Küpper
Café Winzigschön >>>
Moltkestraße 18, 47058 Duisburg

21:00 – 24:00 Uhr:
Lange Nacht der Druckkunst

Druckvorführungen und Mitmachaktion im
Atelier Alte Rossschlachterei >>>
Moltkestraße 6, 47058 Duisburg


 


zum Flyer >>>


HETEROGLYPH
MALEREI, FOTOGRAFIE, MIXED MEDIA
MARTIN SIEVERDING  

Tagungsbereich der Mercatorhalle Duisburg
im Citypalais, 1.OG

Eröffnung: Sa, 02.03.2019, 19 – 22 Uhr
Grußwort: Herbert Gorba,
Vorsitzender des Kunstvereins Duisburg e.V.
Ausstellungsdauer: 02.03. – 31.05.2019

MO – FR, 9:00 – 16:00 Uhr
König-Heinrich-Platz, 47051 Duisburg

Eine Spende von 10% des Verkaufserlöses geht an die Ruhrorter Hafenkids.


Eine Kooperation der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH und des KUNSTVEREIN DUISBURG e. V.


 


zum Flyer >>>